Lösungsfokussiertes Teamcoaching – Praxis-Session auf der Coaching Convention am 13.3.2016

Am Sonntag 13.3.2016 von 12 bis 17.45 Uhr findet die 1. Coaching Convention an der Calumis Akademie statt.

Die Coaching Convention ist ein Praxistag von Coaches für Coaches.

In 9 Praxis-Sessions öffnen erfahrende Coaches ihre Tool-Koffer – mit Themen und Werkzeugen wie:

  • Embodiment: Wie man den Körper im Business Coaching besser einbezieht.
  • Brand Coaching: Wie man einen eigenen Marktauftritt entwickelt, der andere bewegt.
  • Lösungsfokussiertes Teamcoaching: Wie Abteilungen besser zusammenarbeiten und dabei selbst Lösungen für ihre Themen finden können.
  • Strategien im Umgang mit Stress: die inneren und äußeren Faktoren von Stress
  • Entscheidungsfindung: Coaching-Tools zur Entscheidungsfindung
  • Führungswissen für Coaches: Wie und woran man als Business Coach die Führungskompetenz eines Klienten festmachen kann
  • Gewaltfreie Kommunikation: die Grundidee der „Gewaltfreien Kommunikation“ und wie man die Qualität von Beziehungen damit verbessern kann
  • Yoga und Coaching: Yoga als sinnvolle Ergänzung von Coaching-Prozessen
  • Zürcher Ressourcen Modell (ZRM): SMART- und Motto-Ziele – die Arbeit mit unterschiedlichen Zieltypen im Coaching
  • Praxis-Session Neurowissenschaft: Auswege aus dem Stress

Direkt vor Ort kann sich jeder Teilnehmer für drei Sessions seiner Wahl einschreiben. Und das für eine Teilnahmegebühr von nur 35 Euro.

Die Vielfalt der Themen verspricht einen spannenden und inspirierenden Tag an der Calumis Akademie. Eine anschließende Podiumsdiskussion sowie ein After-Convention Sekt runden die Veranstaltung ab.

Sibylle Schuld wird die Session Lösungsfokussiertes Team Coaching durchführen.

Worum geht es dabei?

Was macht gute Teamarbeit aus? Wie können Abteilungen besser zusammenarbeiten und dabei selbst Lösungen für ihre Themen finden? Häufig führen Themen wie missverstandene Kommunikation und mangelnder Informationsaustausch zu Konflikten innerhalb von Teams oder Abteilungen. Verfahrene Situationen entstehen dann durch gegenseitige Schuldzuweisungen. Wie bringt man Teams in solchen Situationen wieder miteinander ins Gespräch? Wie kann man als Coach hier lösungsfokussiert arbeiten?

Inhalte

Nie ist alles nur schlecht in der Zusammenarbeit. Was läuft trotz aller Probleme im Miteinander noch gut? Dieser Einstieg in das Team-Coaching ermöglicht eine neue Perspektive. Und ist Ausgangspunkt, um in kleinen Schritten neue Wege und Lösungen zu entwickeln.

Nutzen

Eine praxiserprobte Methode, die den Lösungsfokus im Coaching in den Mittelpunkt rückt.

Sie lernen ein Tool kennen, dass einfach in der Durchführung und dabei sehr wirkungsvoll ist. Und der Gruppe oder dem Team neue Zuversicht gibt, dass Zusammenarbeit sehr viel kooperativer laufen kann.

 

Seien Sie auch dabei – ich freue mich auf Sie!

Weitere Infos finden Sie hier: Coaching Convention 13.3.2016

Diesen Post teilen

Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on pinterest
Share on print
Share on email